Unternehmenskultur: Wunsch und Wirklichkeit

Einst geprägt von aussergewöhnlicher Beständigkeit und Stetigkeit ist die Energiebranche heute ebenso dem Wandel der Zeit unterworfen
wie andere Wirtschaftszweige.

Energieversorgungsunternehmen müssen sich entsprechend fit für die Zukunft machen und ihre Unternehmensstrategienüberarbeiten und anpassen.

Ein Ansatz:

Auch die Energiebranche ist zahlreichen Veränderungen und Unsicherheiten unterworfen. Dies erfordert eine intensive Auseinandersetzung
mit möglichen zukünftigen Zielbildern und der Entwicklung und Strategie des eigenen Unternehmens, um auch in Zukunft im Energiemarkt
erfolgreich zu sein. Dabei müssen nicht nur harte Fakten analysiert und die organisatorische Aufstellung allenfalls optimiert werden. Wirklich entscheidend wird sein, dass die Führungskultur und die gelebten Unternehmenswerte in die zukünftige Energiewelt passen.
Der VSE hat sich im Rahmen mit der (Energie-)Zukunft der Schweiz auseinandergesetzt. Dabei hat er vier extreme, aber durchaus denkbare Ausprägungen der Energiewelten im Jahr2035, mit dazugehörigen Marktmodellen,sowie möglichen Geschäftsmodellen entwickelt.

08_1708_artikel_Unternehmenskultur in Energiewelten-web

Hinterlasse eine Antwort